Viva Austria

Vielfalt, die sich sehen lässt

VIVA Austria ist junges Entertainment in allen Facetten für die Zielgruppe der Millennials, die 10- bis 32-Jährigen. Diese junge Generation erwartet Abwechslung pur: Musik, Shows, Cartoons, Serien, interaktive Formate und innovative Sendekonzepte. Im deutschsprachigen Free-TV schafft das nur VIVA Austria, unter anderem mit österreichischen Formaten wie VIVA PUR.

Wir zeigen Ihnen exklusiv, wie Sie die Millennials erreichen können und verraten Ihnen, wie man diese begehrte Zielgruppe am wirkungsvollsten anspricht.
Denn mit VIVA Austria haben Sie die Millennials in Reichweite.

Dürfen wir vorstellen: Die Millennials!

test
  • Jahrgänge 1982 – 2003, Alter: 11 – 32 Jahre.
  • Lebenseinstellung: Positiv. Die österreichischen Millennials bezeichnen sich zu 69 % als sehr glücklich.
  • Charakter: Sozial. Die mit Abstand wichtigste Quelle ihres Erfolgs ist, Zeit mit Familie und Freunden zu verbringen. Zwei Drittel der österreichischen Millennials glauben, das Potenzial zu haben, die Welt zu verbessern.
  • Interessen: Vielseitig. Comedy, Musik, Videospiele, Sport und Style.
  • Prioritäten: Humor, glücklich sein, Gerechtigkeit, Stabilität, Umwelt.
  • Medien: Fernsehen, Internet und Social Media.
  • Regelmäßige Mediennutzung: Fernseher 97%, Smartphone 89%, Computer 84 %, Tablet 31%.

Sie möchten mehr über die Millennials erfahren? Wir präsentieren Ihnen gerne die aktuellsten Studienergebnisse – kontaktieren Sie uns einfach.

Quellen: Studie „2020 Vision“, März 2014 sowie  „TV S.M.A.R.T.”, März 2014;

Ihre Ansprechpartner bei
Goldbach Media Austria:
asdasdasd

F*ck Boring Ignite Passion

Die Studie beschäftigt sich mit der stetigen Langeweile der Jugendlichen und wie man diese durchbrechen kann. 63% der österreichischen Jugendlichen sind mindestens einmal die Woche gelangweilt.

Dass die Langweile der Jugend eine Chance für Medien darstellt, zeigen die Antworten auf die Frage, was Jugendliche machen, um ihrem „Boredom“ Abhilfe zu schaffen. So greifen die österreichischen Jugendlichen in diesen Situationen hauptsächlich zu Medien: An erster Stelle steht Musikhören, gefolgt von „mit Freunden herumhängen“, Social Media, lesen von Print-Medien und an 5. Stelle Unterhaltungs-TV. Um Langeweile zu stoppen suchen die österreichischen Jugendlichen nach Humor, Kreativität, Kuriosität, Leidenschaft und danach sich sozial zu engagieren, sich für andere einzusetzen – all das sind Eckpfeiler von VIVA Austria.

Auf Anfrage senden wir Ihnen die Studie gerne zu, kontaktieren Sie uns einfach unter: sales@goldbachmedia.at

Die VIVA Austria Sendungshighlights

asdasd

VIVA PUR 

Das österreichische Magazin rund um Kult-Moderator und VJ Markus Floth beschäftigt sich mit allen Themen, die Spaß machen.

Mit VIVA PUR sind die Zuschauer immer hautnah dran an ihren Stars und auf jedem coolen Event national und international mit dabei.